[REQ_ERR: COULDNT_RESOLVE_HOST] [KTrafficClient] Something is wrong. Enable debug mode to see the reason. Bohrmaschine reinigen – unsere Tipps! - Bohrmaschninen im Test

Bohrmaschine reinigen – unsere Tipps!

Bohrmaschinen, die gern genutzt werden, sollten auch regelmäßig gereinigt werden, am besten direkt nach jedem Einsatz. So kann sich nichts ablagern und festsetzen und die Nutzbarkeit wird über die Zeit nicht eingeschränkt. In unseren Tests haben sich einige Tipps zur Reinigung herauskristallisiert. Nach der Benutzung sollten natürlich alle Späne abgewischt werden. Doch sollte es nicht nur bei einer oberflächlichen Reinigung bleiben. In einem nächsten Schritt wird der Bohrer aus der Fassung genommen und gereinigt, dabei vor allem auf die Säuberung der Rillen Wert legen. Ein Pinsel kommt zur Reinigung des Futters zum Einsatz, um dieses von Staubresten zu befreien. Auch eine sichere Lagerung trägt dazu bei, dass die Bohrmaschine lange gepflegt und nutzbar bleibt. Im besten Fall wird sie daher bei Nichtgebrauch in einem Werkzeugkoffer verstaut, wo sie vor Staub und Feuchtigkeit geschützt ist.

Im Übrigen kann der Bohrer nach mehrmaligem Benutzen mit Schmierfett eingerieben werden. Dies pflegt das Metall und hält es lange schön.

 

Bild: © pixabay.com

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*