Bohrmaschine für Beton

Die Schlagbohrmaschine ist dafür bekannt, dass sie mit einer Vielzahl an Materialien klarkommt. Jedoch stößt auch dieser Alleskönner bei Beton schnell an seine Grenzen. Daher empfiehlt sich für das Arbeiten mit Beton ein noch leistungsstärkeres Gerät wie sich im Test feststellen ließ. Der Bohrhammer wird selbst mit stahlharten Wänden problemlos fertig. Dies liegt an den einzelnen, aber gezielten und vor allem extrem kraftvollen Schlägen, mit denen sich der Bohrhammer in den Beton vorarbeitet. Die Kraft kommt dabei aus dem pneumatischen Schlagwerk, das den Bohrhammer auszeichnet. Hier kommt Druckluft ins Spiel. Der Vorteil liegt hierbei darin, dass im Test wesentlich weniger Kraft für das Andrücken des Bohrhammers aufgewendet werden musste. Wo das Arbeiten mit der Schlagbohrmaschine zum ermüdenden Kraftakt wird wenn es um Betonarbeiten geht, bietet der Bohrhammer hier wesentlich mehr Komfort und erzielt die gewünschten Ergebnisse. Für Handwerker ist also der Bohrhammer die richtige Wahl wenn es um das Bohren in Beton geht.

 

Bild: © pixabay.com

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*