Bohrmaschine Drehrichtung ändern

Die Drehrichtung der Bohrmaschine lässt sich vergleichsweise einfach ändern. Im Test wurden ausschließlich Modelle eingesetzt, bei denen sich die Drehrichtung nach Bedarf manuell einstellen lässt. Dafür sind spezielle Hebelschalter vorhanden, die sich zum Ändern der Drehrichtung umlegen lassen. Bei den Drehrichtungen wird zwischen den Richtungen ‚im Uhrzeigersinn‘ und ‚gegen den Uhrzeigersinn‘ unterschieden. Ersteres wird auch als rechtsdrehend, letzteres als linksdrehend bezeichnet. Welche Drehrichtung benötigt wird, hängt von der jeweiligen Arbeit und dem Material ab. Soll eine Schraube eingebohrt werden, hilft beispielsweise ein Blick auf das Schraubengewinde. Ist das Gewinde rechtsdrehend bedeutet dies, dass sich die Schraube beim Drehen im Uhrzeigersinn fortbewegt, geht man von der Position des Betrachters aus. Demnach wird für das Ausdrehen der Schraube entsprechend eine Linksdrehung erforderlich. Schrauben, bei denen dies genau andersherum ist, die also über ein Linksgewinde verfügen, sind im Hausgebrauch eher selten und werden nur für spezielle Zwecke genutzt, etwa wenn es um Spannschlösser geht.

 

Bild: © pixabay.com

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*