Ryobi Bohrmaschine Test

Seit geraumer Zeit auf dem Markt, produziert das Unternehmen Ryobi nicht nur qualitativ einwandfreie, elektrische Werkzeuge, sondern schafft auch einen Mehrwert für Geräte im Haushalt oder im Garten. Im Ryobi Bohrmaschine Test wurden jedoch die Bohrer unter die Lupe genommen, die in allen Kategorien beste Qualitäten offerieren konnten.

Ein näherer Blick lohnt immer

Wer sich die Modelle aus dem Haus Ryobi näher ansieht, der wird feststellen, dass aus allen Sparten Bohrmaschinen vorhanden sind. Ob  mit Stromkabel betrieben oder dank Akkus laufend – mit diesen Geräten lassen sich professionelle Arbeiten verrichten, die nicht nur gut aussehen. Das Angebot an Elektrowerkzeugen kann sich sehr gut sehen lassen, werden neben Akkubohrern auch Bohrhämmer oder Schlagbohrmaschinen dargeboten. Neben dem Design wurde im Ryobi Bohrmaschine Test allerdings auch die Leistung auf Herz und Nieren überprüft. Doch vor der Konkurrenz muss das Unternehmen sich wahrlich nicht fürchten, konnten die Gerätschaften in vielen Bereichen punkten.

Die Akkubohrer sind beispielsweise mit robusten Li-Ion-Akkus ausgestattet und arbeiten mit 18 Volt Spannung. Selbst für komplizierte und aufwendige Aktionen kann dieser Bohrer gern zur Hand genommen werden. Die Bohrschrauber sind zusätzlich mit gelungenem Bohrfutter versehen und können vielseitig und auch präzise eingesetzt werden. Zusätzlich wird bei letzteren Varianten im Zubehör eine LED-Beleuchtung mitgeliefert, die mitsamt den Bits Komfort und Zufriedenheit bei den Käufern schafft.

Ob bei der Schlagbohrmaschine auf Akku oder Kabel gesetzt wird, bleibt dem Interessierten selbst überlassen – im Test konnten sich beide Modelle behaupten und agieren jeweils äußerst leistungsstark. Wer also auf hohe Preise verzichten möchte, aber dafür einen gelungenen Bohrer sucht, ist mit Ryobi sehr gut beraten.

Back to Top ↑