Rodcraft 1/2 Zoll Akku Schlagschrauberset RC9026

Wenn jemand ein wirklich leistungsstarkes Gerät sucht, dass mit einem stabilen Tragekoffer gut geeignet für den mobilen Einsatz ist, dann ist er mit dem Rodcraft 1/2 Zoll Akku Schlagschrauberset RC9026 in jeder Weise gut bedient. Das tatsächlich wirklich kraftvolle Gerät hat natürlich einen einhändig zu bedienenden, komfortablen Rechts- Linksumschalter, stammt vom Markenhersteller Rodcraft, der in über 80 Ländern der Erde in Werkstätten und Garagen, auf Rennplätzen vertreten ist. Der Rodcraft 1/2 Zoll Akku Schlagschrauberset RC9026 ist nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert. Der Rodcraft Akkuschlagschrauber arbeitet mit Lithium-Ionen-Technologie, das heißt es sind Lithium-Ionen.Zellen verbaut, die den Vorteil haben, den Memoryeffekt und auch die hohe Selbstentladung, die bei herkömmlichen Nickel-Cadmium-Zellen ein übergroßes Problem ist, völlig verschwinden zu lassen. Das bedeutet eine längere, ausdauernde Leistung und die Möglichkeit, tatsächlich kontinuierlich und zügig zu arbeiten, ohne längere Ausfallzeiten in Kauf nehmen zu müssen, die notwendig sind, den Akku wieder aufzuladen. Das Gerät wird mit einem sehr stabilen Hartkunststoffkoffer geliefert, dabei sind auch zwei Lithium-Ionen Akkus mit Ladeanzeige sowie ein Ladegerät. Besonders bemerkenswert ist auch der ergonomische Handgriff des Schlagbohrers. Er ist speziell ausgerüstet mit einer Plastikbeschichtung, die ein Abrutsche verhindert und zudem auch die entstehenden Vibrationen bei der Arbeit dämpft. Die Maschine liegt so gut und sicher in der Hand. Das Gerät ist mit einer Schnellanzeige für den Ladezustand ausgerüstet.

Geräteinfo

Das leichte Gewicht von gerade einmal 2200 Gramm mit dem robusten Koffer machen das Rodcraft 1/2 Zoll Akku Schlagschrauberset RC9026 zum idealen Partner im mobilen Einsatz. Die Hochleistungsakkus arbeiten mit 2,6 Ah-15 Volt, die Netzspannung ist 100 – 240 Volt. Der Motor ist mit leicht austauschbaren Bürsten ausgerüstet.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*