Proxxon 28512 Bohr- und Fräsgerät MicroMOT 50/EF

Wenn es ein Gerät in diesem Bereich gibt, dass sich handlich und komfortabel nennen darf dann ist es das Proxxon 28512 Bohr- und Fräsgerät MicroMOT 50/EF. Hier findet sich ein wirklich kleines Gerät mit gewaltiger Power. Wenn man das Proxxon 28512 Bohr- und Fräsgerät MicroMOT 50/EF einschaltet, kann man schon an dem angenehm singenden, kraftvollen Geräusch heraushören, was für eine Power in dem kleinen Freund steckt. 35 mm mm Durchmesser verschwinden fast. Der freie, durchzugskräftige Lauf ist durch einen DC-Spezialmotor gewährleistet. Die außergewöhnliche hohe Präzision des Gerätes bei der Arbeit rührt von den kugelgelagerten Spindeln. Mit der stufenlosen Drehzahlregelung erreicht der Nutzer einen ungemeinen Feedback-Effekt, das will heißen eine sehr hohe Durchzugskraft im unteren Drehzahlbereich. Das wirklich belastungsfähige, nahezu unzerstörbare Äußere ist aus glasfaserverstärktem Polyamid gefertigt. Mitgeliefert wird natürlich ein Schnellspannfutter zum reibungslosen Wechsel der Werkzeuge. Das Gerät im Test kann mit 20 mm Systemanpassung auch mit Micromot-Zubehör verflanscht werden. Für den Betrieb ist es notwendig, einen entsprechenden Trafo, möglichst mit 1,0 A zu benutzen.

Geräteinfo

Das Gerät, mit einem Gewicht von 230 Gramm wird mit 12 – 18 Volt Gleichspannung betrieben.
Die Leistung ist erstaunliche 40 Watt. Das Gerät bringt 5 – 2000 Umdrehungen/min. Es ist gerade einmal 220 mm lang.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*