Meister Bohrmaschine Test

Ganz gleich, welches Modell beim Meister Bohrmaschine Test unter die Lupe genommen wird – über schlechte Leistungen, mangelnde Verarbeitung oder zu teure Verkaufspreise können sich Verbraucher ganz sicherlich nicht beschweren. Vielmehr erreichen die unterschiedlichen Produkte herausragende Bohrleistungen, die mehr als respektabel sind. Eine gute Bohrmaschine kann bereits zu Preisen ab 40€ erworben werden – ein Schnäppchenpreis, wenn die Leistungen betrachtet werden.

Ein hervorragendes Produkt zum kleinen Preis

Wer sich viel und gern mit Bohrarbeiten beschäftigt, der weiß zum Beispiel, dass beim Bohren für Beton ein guter 13-mm-Bohrer Verwendung finden sollten. Auch für Stahl ist diese Maßgabe üblich – für Holz hingegen sind maximale Bohrungen im Rahmen von 32 mm möglich und schafft somit eine Reihe von Möglichkeiten, verschiedene Arbeiten zu verrichten. Diese Werte haben sich auch beim Meister Bohrmaschine Test herauskristallisiert, sodass die Firma Meister hier genau auf die üblichen Richtlinien eingegangen ist und den Endverbraucher ein zufriedenes Set offeriert. Viele Erzeuger von Bohrmaschinen mit wesentlich höheren Preisen erreichen diese Werte zumeist nicht, sodass sich Interessierte gern an diesen Waren bedienen können.

Beim Meister Bohrmaschine Test wird weiterhin ersichtlich, dass sowohl die häufige Inbetriebnahme, die ideale Ersatzteilversorgung, aber auch die Garantie bestechen. Eine Investition in diese Modelle kann demnach nur lohnen – allerdings sollte sich hier mit einer teureren Version begnügt werden, sind die günstigen Modelle eher für gelegentliche Arbeiten an Regalen oder Schränken sinnvoll. Auch das Anbringen von Haken, Lampen oder ähnliche Werken ist für eine kleine Meister Bohrmaschine ausreichend, wie der eine oder andere Test aufzeigt. Mit einem geringen Gewicht von nicht mal 2 kg stört bei den kostengünstigeren Modellen lediglich das kurze Kabel von 2 m, welches durchaus länger gestaltet werden könnte.

Eine Investition, die sich lohnt

Bei verschiedenen Testes konnten die Meister Bohrmaschinen wahrlich punkten und verschiedene Preise einheimsen. So wurden neben dem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis auch die Leistungen bedacht, sodass Testergebnisse zwischen „Sehr gut“ und „Gut“ erlangt werden konnten. Auch die Kundenrezessionen im Internet sind nicht zu verkennen, fallen diesen zumeist positiv aus. Nur das schnell schwindende Bohrfutter wird gelegentlich bemängelt.

Wesentlich interessanter erscheint für die Verbraucher hingegen die elektronische Drehzahlregulierung zu sein sowie der Rechts- und Linkslauf – auch das abschaltbare Schlagwerk, der verschiedenen Bohraufsätze und das Schnellspannbohrfutter inklusive Aufnahme bestechen auf ganzer Linie und sprechen für sich. In der Regel werden die Meister Bohrmaschinen mit reichlich Zubehör offeriert, wie im Test erkennbar wurde. So sind neben einem Bortiefanschlag auch Zusatzgriffe erhältlich, was jedoch von Modell zu Modell unterschiedlich ausfallen kann. Bei der Schlagbohrmaschine gehören diese Zubehörmaßgaben zu den standardisierten Beigaben. Der Hobbyheimwerker kann demnach gut und gern zu Meister Bohrmaschinen greifen und wird ein solides Modell erhalten. Die verschiedenen Produkte sind sowohl im Baumarkt, im Fachmarkt sowie im Internet erhältlich und schaffen Freude für den passionierten Heim- sowie Handwerker.

Back to Top ↑