Meister Akkuschrauber „i-drill pico 3.0“

Der Akkubohrschrauber i-drill pico 3.0 3,6 V Lithium-Ionen hat nichts zu verbergen. Das Gerät ruht, wenn es nicht benutzt wird, in einer Ladestation, in die eine Ladezustandsanzeige integriert ist. Das sieht nicht nur gut aus, sondern erfüllt auch vollkommen seinen Zweck. Dank der modernen Lithium-Ionen-Technologie, die hier im Akku verbaut ist, tritt nämlich kein Memoryeffekt bei den Akkumulatoren mehr auf, beziehungsweise er ist so gering, dass er gegen 0 geht. Die Selbstentladung ist so gut wie nicht vorhanden. So ist der Akkubohrschrauber i-drill pico 3.0 3,6 V Lithium-Ionen immer einsatzbereit. Auch bei engsten Schraubverhältnissen ist man mit dem Akkubohrschrauber gut bedient, denn seine kompakte, handliche Form und die versetzte Aufnahme von Bits machen randnahes Arbeiten ohne Weiteres möglich. Ein 14-teiliges Bitset ist im Lieferumfang enthalten, die gängigsten Bits reichen in aller Regel für jede Art von Aufgabe. Der Rechts- Linkslauf ist einfach bedienbar, eine kleine technische Raffinesse ist das LED zur Drehrichtungsanzeige. Das Gerät verfügt über eine LED-Leuchte zum Aufhellen dunkler Nischen oder Arbeiten hinter Installationen oder in dunklen Ecken. Die Softgrip-Beschichtung des ergonomischen Griffes spricht für sicheren Halt bei der Arbeit. Das Gerät ist GS-geprüft.

Geräteinfo

Der Bohrschrauber i-drill pico 3.0 3,6 V Lithium-Ionen arbeitet mit 3,6 Volt Akkuspannung, einer Akkukapazität von 1,5 Ah, Lithium-Ionen. Die Leerlaufdrehzahl ist 0 – 180, der Drehmoment hart 5 Nm, weich 3 Nm. Die Bitaufnahme sind genormte ¼“. Die Ladezeit beträgt etwa 5 Stunden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*