Mounting furniture with screwdriver

Bohrmaschinenpflege – Beobachtungen bei uns im Test

Bei unserem Test ist uns aufgefallen, dass viele Testerinnen und Tester sich nicht sicher gewesen sind, was sie bei der Pflege ihrer Bohrmaschine zu beachten haben. Einige nützliche Hinweise und Tipps finden sie bereits in der Bedienungsanleitung des Herstellers. Diese ist aber häufig nicht so schnell aufzufinden oder das Gerät wurde gebraucht in Empfang genommen und die Anleitung ist nicht mehr vorhanden. Grundsätzlich ist es wichtig, dass die Bohrmaschine sorgsam behandelt wird. Idealerweise wird diese in einem Koffer aufbewahrt und transportiert. Man sieht besonders bei Umzügen häufig, dass Bohrmaschinen aus dem Keller geholt werden, wo sie achtlos in eine Ecke gelegt worden sind. Auch im Auto werden diese häufig ungesichert auf dem Rücksitz transportiert. Dies alles fördert die Anfälligkeit durch unnötige Stürze und Erschütterungen. Weiterhin ist es sinnvoll, die Maschine nach der Benutzung zumindest grob vom Staub zu befreien. Mit einem trockenen Tuch und leichtem Pusten ist dies in der Regel bereits ausreichend. Hierdurch kann sich nicht zu viel Staub im Getriebe und im Bohrerbereich absetzen. Zudem sollten die Geräte vor Feuchtigkeit geschützt werden. Dies greift nicht nur die Elektronik an, sondern fördert auch das Verhärten eines Gemisches aus Staub und Nässe, das sich in diesen Fällen bilden kann.

Weitere Erkenntnisse aus dem Test

In unserem Test haben wir festgestellt, dass sich schnell eine Routine einstellen kann, wenn sich die Anwender dem Sinn dieser Pflegetipps bewusst sind. Allein bei Berücksichtigung dieser Hinweise ist schon eine Menge dazu beigetragen worden, dass die Freude über eine verlässliche Bohrmaschine weitaus länger anhält. Aber auch die Kohlebürsten sollten regelmäßig gewechselt werden. Hierzu sind die detaillierten Hinweise des Herstellers zu berücksichtigen. Einige Maschinen verfügen bereits über eine Kontrollleuchte, die anzeigt, wann es wieder Zeit für einen Wechsel wird. Mit diesen kleinen Hinweisen können alle Anwender bereits eine Menge erreichen.

Bild: Mounting furniture with screwdriver ©BezMaski




Back to Top ↑