taps-444505_640

Bohrmaschine Drehzahlregelung

Nicht bei jedem Modell lässt sich eine Drehzahlregelung selbst vornehmen. Insbesondere recht günstige Bohrmaschinen bieten nicht die Möglichkeit, die Drehgeschwindigkeit individuell nach Bedarf zu regulieren. Ist eine Bohrmaschine mit Drehzahlregelung vorhanden, sollte mit einer niedrigen Drehzahl begonnen werden, die während des Arbeitens konstant erhöht wird. So haben sich im Test die besten und saubersten Ergebnisse erzielen lassen. Bei dem Neukauf einer Bohrmaschine ist es daher ratsam darauf zu achten, dass eine stufenlose Regulierbarkeit der Drehzahl möglich ist. Nur so lässt sich die Maschine auch wirklich vielseitig einsetzen und kommt auch mit unterschiedlichen Materialien klar. Denn je nach Material wird eine andere Geschwindigkeit benötigt. Hier sollte die Maschine darauf reagieren können. Anderenfalls besteht die Möglichkeit, dass die Maschine heiß läuft und im ungünstigsten Fall sogar überhitzt und beschädigt. Je kleiner der Bohrkopf, umso höher sollte dabei die Drehzahl möglichst ausfallen, wie sich immer wieder im Test herausgestellt hat bei Probebohrarbeiten.

 

Bild: © pixabay.com




Back to Top ↑